Das Buch LetterFontäne
ist an zu fordern bei:

Taschen
www.taschen.com

Preis: 49,99 Euro



LetterFontäne

Letterfontäne wurde von Joep Pohlen verfasst, redigiert und entworfen mit Beiträge von Geert Setola.
Gewinner des Red Dot Design awards 2010 (Design Zentrum Nordrhein Westfalen) und ein Certificate für Typographic Excellence 2010 (Type Directors Club New York).
Die Deutsche, Spanische, Französische und Englische Ausgaben werden durch Taschen Verlag in Köln vertrieben: www.taschen.com

Kapitel 1
vermittelt wissenswerte typografische Grundkenntnisse und behandelt folgende Themen: die Geschichte der Typografie, die Schriftfamilien und ihre Untergruppen, zwei Schriftklassifikationen, eine vergleichende Studie von drei serifenlosen Schriften und drei Serifen-Schriften, ein Exposé über Maßsysteme und Bezeichnungen, typografische Regeln und Empfehlungen sowie Entwicklung und Entwurf der digitalen Letter.

Kapitel 2
zeigt 46 Postscript-Schrifttypen in all ihren Abstufungen und mit Schriftsatz-Beispielen. Diese Schrifttypen zeichnen ein Bild der wichtigen stilistischen Richtungen und technischen Entwicklungen in der Geschichte der Typografie.

Praktisches Typometer
Als Lesezeichen wird ein Typometer mitgeliefert. Auf diesem Typometer stehen vier Maßsysteme und ihre Umrechnungsfaktoren sowie die Tastenbefehle für wichtige verborgene Zeichen der deutschen Mac-Tastatur.

Formaat: 17 x 24,5 cm, 640 Seiten, Druck in zwei Farben, zwei Papiersorten für den Inhalt, Hardcover mit drei Lesezeichen.

Schauen Sie für eine Vorschau des Buches www.letterfountain.com